Deutsch Englisch

Speichern

Filtern



OPAC-Startseite
______________

Systematische Suche
______________

Datenbanken
E-Journals
Digitale Sammlungen u.a.m
______________

Neuerwerbungen

Erwerbungsvorschlag

Fernleihe

Verbundkatalog und
Weimarer Kataloge
______________

Suchverlauf löschen

1 von 1
      
* Ihre Aktion  Suchen Versuch über den Roman als Erkenntnisinstrument
Über den Zitierlink können Sie diesen Titel als Lesezeichen ablegen oder weiterleiten

Buch
PPN: 
786205784
Titel: 
Person/en: 
Sprache/n: 
Deutsch
Veröffentlichungsangabe: 
Frankfurt am Main : Fischer, [2014]
Umfang: 
281 Seiten
Anmerkung: 
Literaturverzeichnis: Seite 281 - [282]
ISBN: 
3-10-002199-1, 978-3-10-002199-1 Gb.
Inhaltsverzeichnis: 
VorbemerkungenSpracheEvolutionLeserDer morphologische Raum der LiteraturGefühleWissenschaft und LiteraturOntologie im RomanOntologie des Romans : TäuschungenDie elementare Funktion des RomansRealismus : Weisen der UnvollständigkeitWer spricht?RedundanzenAnstatt Ontologie : MorphismenWahrnehmungDie Schnittstelle zwischen dem Einzelnen und der GesellschaftDie Schnittstelle zwischen Innenwelt und AussenweltApropos InnenweltDie LebenssituationSelbstbeobachtungMusterBewusstseinErinnerungDas autobiographische SelbstBewusstsein und SymboleBewusstsein und der RomanGeschichtlichkeitFortschrittJenseits des FortschrittsNützliche nichtliterarische Literatur.
Schlagwörter: 
Sachgebiete: 
Mehr zum Thema: 
Dewey Dezimal Klassifikation: [23sdnb] 800 ; 808.3
Mehr zum Titel: 
 
Standort: 
Magazin
Signatur: 
258526 - A
Ausleihstatus: 
ausleihbar
derzeit verfuegbar



 
1 von 1
      
1 von 1